Workshop 2018

24. Juni 2018
Marion Jaud

Sonntag, 24.6.2018

Die Energiezentren für unseren physischen Körper sind unsere Chakren

10 Uhr bis ca. 18 Uhr | 90 EUR

trenner

Ohne unsere Energiezentren in unserem Körper würden wir keine Lebensenergie aufnehmen können. Wenn diese Zentren verschlossen sind oder zu langsam drehen ist die Energiezufuhr  im Körper gestört oder unterbrochen. Es fehlt uns an Energie und wir fühlen uns nicht im „Fluss“.

Letztlich führt es zu organischen Erkrankungen. Die Energiezentren sind auch mit unseren feinstofflichen Körpern ( dem elektromagnetischen Feld, dass uns umgibt ) verbunden. Emotionen und Gedanken sind in diesen Feldern gespeichert und beeinflussen daher auch die Energiezentren durch die nicht verarbeiteten Informationen.

Wir werden uns an diesem Sonntag mit den Energiezentren, den feinstofflichen Hüllen und den dazugehörigen Körperregionen befassen. Das wird uns viele Zusammenhänge wieder ins Bewusstsein bringen und uns achtsamer machen. Unser Körper ist der Wohnort unserer Seele für dieses Leben und wir sollten dieses Haus genau kennen und achtsam mit ihm umgehen. Jeder „Raum“ in diesem Haus hat seine Bedeutung und bedarf der Pflege. Auch der Keller ( das Unterbewusstsein ) sollte immer wieder aufgeräumt werden. Packen wir es an, denn gemeinsam macht aufräumen mehr Freude 🙂

Zurück zur Terminübersicht »