Workshop 2018

11. März 2018
Marion Jaud

Sonntag, 11.3.2018

Herz und Verstand, ein unschlagbares Team!

10 Uhr bis ca. 18 Uhr | 90 EUR

trenner

In vielen spirituellen Gemeinschaften wird gelehrt, dass wir alles mit dem Herzen entscheiden und den Kopf ausschalten sollen. Mit Herz ist hier der Wohnort der Seele gemeint.

Prinzipiell ist es richtig, nur das Herz (die Seele) kann den Weg und die

Planung der Entscheidung nicht umsetzen, denn es denkt nicht mit, es fühlt und das ist auch richtig. Wenn eine wichtige Entscheidung in unserem Leben zu treffen ist, ist unser Herz (die Seele) der richtige Navigator denn dort ist unser Lebensplan gespeichert und daher fühlt sich eine Entscheidung gut oder nicht gut an.

Diesem Gefühl sollten wir vertrauen, denn wenn es nicht vom Ego gelenkt wird zeigt es und den richtigen Weg. Das sogenannte „Bauchgefühl“ ist nicht die Botschaft der Seele sondern eine vom Ego gesteuerte Erfahrung mit entsprechenden Emotionen unterlegt. Diese Emotionen hindern uns dann häufig daran, den richtigen Weg zu gehen.

In diesem Workshop lernen wir an Beispielen aus dem täglichen Leben  zu unterscheiden, ob uns Emotionen oder Gefühle leiten.

Unser Verstand gestaltet dann die Planung und Vorgehensweise des von der Seele gewünschten Weges nach den realen Möglichkeiten, die der  Alltag bietet.

Zurück zur Terminübersicht »