Ausbildungsseminare

Ausbildungsseminare

„Der Weg vom Kopf zum Herzen“

In diesen aufeinander aufbauenden Ausbildungsseminaren begleite ich Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg vom Kopf zum Herzen. Auf diesem Weg ergründen wir, welche Lebenssituationen und Erfahrungen die Sicherheitstür zu Ihrem Herzen verschlossen haben. Erst wenn wir wieder im Raum unseres Herzens sind, können wir unsere Lebensmission erfüllen.
Am Ziel des Weges öffnet sich uns unsere größte Schatzkammer, die des Herzens. Endlich endet die mühevolle Suche im Außen, da wir den wertvollsten Juwel im Herzen gefunden haben – UNS SELBST.
Sie entscheiden, wie weit Sie mit mir gehen möchten, da jedes Level in sich abgeschlossen ist. Wir werden verschiedene Aufgaben finden, Hindernisse aus dem Weg räumen, Programme verändern, Rollenspiele entdecken uvm. Alle Ausbildungslevels werden durch medial telepathische Durchgaben geleitet.

“Ich freue mich auf Sie.“
Ihre Marion Jaud

trenner

Level 1:

Der Sinn meines Lebens

Immer mehr Menschen fragen sich nach dem Sinn ihres Daseins. Sie stecken im Kreisverkehr ihres Lebens fest und finden die für sie richtige Ausfahrt nicht, weil sie das Ziel ihres Lebens noch nicht erkannt haben. Das Ego hält uns in der Vergangenheit gefangen, während sich die Seele bemüht, uns vorwärts zu bringen und unseren eigenen Weg einzuschlagen.

Als Mensch werden wir unablässig durch das Außen wie Gesellschaft, Medien, Familie, Schule, Kirche, etc. von unserer wirklichen Lebensaufgabe unbewusst abgelenkt und unsere innere Stimme wird übertönt. Es zeigen sich seelische oder gar körperliche Probleme.

Im ersten Level dieser Ausbildungsreihe erarbeiten wir uns gemeinsam die Lebensmission, das Ziel, das sich jeder gesetzt hat. Dabei unterscheiden wir zwischen Seelen- und Persönlichkeitszielen.

Die Lebensmission kann man nur im Inneren, im Herzen des Menschen finden. Also begeben wir uns zusammen auf die spannende Reise in unser Innerstes und erkennen wer wir wirklich sind und wohin wir wollen.

Level 2:

Den inneren Frieden finden

In Level 2 vertiefen wir das Verständnis für unsere inneren Welten. Wir erkennen Schritt für Schritt, welche Stimmen uns lenken und lernen die Kräfte zu identifizieren wie das Ego, den Verstand, die Seele oder das Bewusstsein.
Dabei setzen wir uns auch intensiv mit den Teilpersönlichkeiten auseinander in der Arbeit mit dem inneren Kind. Im Laufe des Seminars lernt jeder die Stimme des Egos zu entlarven und ist in der Lage, seinen inneren Frieden zu erreichen durch eine bewusste Kommunikation mit den uns innewohnenden Kräften.

Level 3:

Heilung der seelischen Wunden

Alles, was uns im Außen begegnet, dient uns als Spiegel für unsere inneren Programme und Prägungen. Sie sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert und zeigen sich in den unterschiedlichsten Emotionen im Inneren und in zwischenmenschlichen Problemen im Außen.

Um die Heilung des inneren Kindes zu erreichen, betreten wir in Level 3 das Haus unserer Emotionen und versuchen in den Keller des Unbewussten zu kommen, um dort jene Programme zu finden und zu löschen, die uns fremd steuern und somit die Unterdrückung und die Verletzung unserer Seele verursachen und die sie davon abhalten, ihren Lebensweg zu gehen.

Wir schauen uns auch an, mit welchen Rollen und Kostümen wir unser Lebensstück gestalten. Spielen wir unsere eigene Rolle oder lassen wir uns fremde überstülpen? Spielen wir das Stück unseres Lebens oder sind wir nur Nebendarsteller und Statisten auf den Bühnen anderer?

Level 4:

Lebendige Beziehungen

Gibt es ein Happy End? Nichts wünschen wir uns mehr, als eine glückliche, sinnvolle und erfüllende Beziehung mit unserem Partner. Doch nicht nur Lebenspartner können sich gegenseitig zu großen Entwicklungsmöglichkeiten verhelfen, sondern jede zwischenmenschliche Beziehung, sei es im Privat- oder im Berufsleben, dient unserem inneren Ganzwerden. Dazu müssen wir die Dynamik von Beziehungen verstehen und die gewonnenen Erkenntnisse liebevoll umsetzen.

Um das zu erreichen ist es wichtig zu begreifen, welchen Entwicklungsschritten eine Beziehung folgt und wie man den Sprung aus der anfänglichen Sympathie oder gar Verliebtheit in die Liebe bzw. in den Respekt und in die Toleranz schafft.

Dazu betrachten wir die Spiegel, in denen wir unsere Schattenseiten erkennen. Ebenso den Alltagsstress wie zum Beispiel energieraubende Täter-Opfer-Spiele, und kehren sie um in persönliches Wachstum und erarbeiten uns die Perlen aus den Erfahrungen.

Durch diese Art des verständnisvollen und reflektierten Umgangs miteinander, erschafft man befreite Beziehungen: jeder hat Raum auf seiner persönlichen Bühne. Sie führen zu einem glücklichen Ende auf den Lebensbühnen, weil jeder authentisch in seiner eigenen Rolle sein darf.

Level 5:

Feinstoffliche Energien und der Körper 

Dieses Level rundet die spirituell-psychologische Ausbildung ab und taucht ein in die geordnete und energetische Welt, die all das in den anderen Levels erarbeitete Verständnis unserer wahren Natur manifestiert.

Seelische Wunden müssen im feinstofflichen Körper geheilt werden, sie entstanden durch Emotionen, die ebenso Verletzungen hinterlassen, wie Messerstiche im materiellen Körper. Um das zu verstehen, gehen wir auf die verschiedenen Schichten und Energiezentren unseres feinstofflichen Körpers ein. Wir betrachten deren Verbindung zu den Organen und Drüsen und die Auswirkung von seelischen Wunden auf konkrete Bereiche im physischen Körper.

Level 5 ist hauptsächlich aufschlussreich für jene, die auf dem Gebiet der geistigen Heilung arbeiten möchten. Selbstverständlich ist es auch für alle anderen offen, die sich für diese feinstofflichen Welten interessieren.

Level 6:

Ausbildung zum Wegbegleiter in das neue Bewusstsein

mit Anbindung an die Heilkraft der Göttlichen UR-Matrix 

(mit Zertifikat -Voraussetzung ist die vorherige Teilnahme an den Levels 1-5)

Feinstoffliche Energien und die Matrix (das Umfeld)

Ziel des Levels ist die Entschlüsselung der Matrix Codes (Programme) und die Rückkehr zu unserem ICH BIN.

Wir lernen, die feinstoffliche Aura und ihre Bedeutung zur Verbindung in die Außenwelt zu erkennen, die sowohl aus der Göttlichen Matrix als auch aus der menschlich erschaffenen Matrix (morphogenetische Felder) besteht. Wir sind darin durch Manipulationen wie in einem Informationsnetz gefangen.

Die Göttliche Matrix ist die Ur-Matrix, der Ursprung unseres Seins. Der Empfänger für deren Botschaften (Intuitionen) befindet sich im Herzensraum.

Am Abschluss dieses Levels sind wir am Ziel des Weges angelangt. Die Tür zur Schatzkammer unserer inneren Weisheit wird uns geöffnet und wir sind im Herzen verbunden mit der Göttlichen Urkraft.

Mit der Anbindung erhält man den Zugang (Passwort) zur Heilenergie der Göttlichen Ur-Matrix.

Willkommen in der Mannschaft des Bodenpersonals GOTTES

Des Menschen Seele gleicht dem Wasser. Vom Himmel kommt es, zum Himmel steigt es und wieder zur Erde muss es, ewig wechselnd.

Johann Wolfgang von Goethe

Lichtforum – Marion Jaud | Konstanz | Ausbildungsseminare